Chateau Reignac gehört seit 1990 Yves Vatelot, einem leidenschaftlichen Extremist in Sachen Wein und Sport. Seine Liebe zum Wasserski ist so groß, dass er kurzerhand einen See für diese Sportart direkt am Weingut errichtete. Ganz nebenbei mindert er dadurch die Frostgefahr. Seine Kreativität spürt man beim Vinifizieren, da er ein Patent auf ein Gär-Barriquefass besitzt, das weltweit Anerkennung findet. Sein Cuvée aus 3/4 Merlot und einem Viertel Cabernet Sauvignon wird 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut. Zusätzlich ist der Ertrag mit rund 30 Hektoliter für einen Superieur sehr niedrig. Die Weine sind sehr druckvoll ohne zu mächtig zu wirken und besitzen genügend Eleganz um schon im jüngeren Stadium viel Freude zu bereiten. Diese Handschrift wird von Kritikern und Konsumenten hoch gelobt. Zumal der Wein extrem budgetfreundlich ist.

Land
Anbaugebiet
Weingut / Erzeuger
Farbe
Jahrgang
Rebsorte
Geschmack
Preis
Sortieren nach
Artikel pro Seite
Produkt Filter öffnen
Land
Anbaugebiet
Weingut / Erzeuger
Farbe
Jahrgang
Rebsorte
Geschmack
Preis
Sortieren nach
Artikel pro Seite

2018

Château Reignac

31,95 *

0,75L (42,60 / 1 L)